Hier finden Sie die Termine unserer Freundeskreise in der GRF e.V.

Rosenfeste, Rosenmarkt und Rosentage

Alle Termine für Deutschland in unserem Rosenkalender.

Ausstellungen

Gern möchten wir interessante botanische Ausstellungen empfehlen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch.


Heinrich Siesmayer (1817-1900) Gartenkünstler der Gründerzeit

Sie suchen ein vielfältiges Angebot in einer Stadt, beeindruckende Garten- und Parkanlagen, Anregungen für den Garten zu Hause, und Sie möchten eintauchen in die Geschichte des Gartenbaus und der Gartenkunst? Dann sind Sie im Deutschen Gartenbaumuseum in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt genau richtig. Das Museum befindet sich in der historischen Cyriaksburg inmitten des 36 Hektar großen egaparks, dem „Garten Thüringens“. Beide Einrichtungen tragen zum Ruf Erfurts als „Blumenstadt“ bei.

Im Jahr 2017 zeigt das Deutsche Gartenbaumuseum eine Sonderausstellung zu einem bedeutenden Gartenkünstler der Gründerzeit, Heinrich Siesmayer (1817 – 1900). Ihm ist anlässlich seines 200. Geburtstages die kommende Sonderausstellung gewidmet.

Siesmayer hat  etwa 500 Parks und Villengärten geschaffen. Mit der Anlage des Bad Nauheimer Kurparks hatte er sich deutschlandweit einen Namen gemacht. Sein bekanntestes Hauptwerk ist jedoch der Frankfurter Palmengarten. Siesmeyer war ein Meister der Gestaltung von Blickachsen und ausgefeilten Bodenmodellierungen, wie es auch im Hohenroder Park bei Nordhausen/Thüringen sichtbar ist.

Gemeinsam mit seinem Vater und seinem Bruder gründete er in Frankfurt am Main die Großgärtnerei der Gebrüder Siesmayer (1842-1932), welche zeitweise bis zu 400 Mitarbeiter beschäftigte. In der Ausstellung werden u. a. Gartenmobilar aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Instrumente für Vermessung, Gartenwerkzeuge sowie Gartenbücher bedeutender Fachkollegen zu sehen sein.

Diese Sonderausstellung kann in der Zeit vom 05.03. bis zum 31.10.2017 besichtigt werden. 

Foto 1: Ölgemälde Heinrich Siesmayer, 
Foto 2: Ansicht des Gesellschaftshauses und des Blumenparterres im Palmengarten Frankfurt a. M. 
Das Blumenparterre ist ein prachtvolles Vorzeigestück der Gartenkunst Heinrich Siesmayers