Herzlich willkommen liebe Rosenfreunde

Es freut uns, dass Sie auf unsere Homepage gefunden haben, wir laden Sie sehr herzlich zum Stöbern und zum Entdecken ein.

Aktuelle Meldung - Bitte um Unterstützung

Der Sturm in der Nacht vom 08.07. wütete im Europa-Rosarium Sangerhausen recht heftig. Die Sturmschäden sind vor allem im historischen Teil erheblich, große Schäden gibt es bei den Großgehölzen an der Ausstellungshalle, Konzertplatz, Große Wiese und Wolfsschlucht, dort haben viele Bäume massive Äste verloren. 

Der historische Teil des Gartens konnte dank der zügigen Aufräumarbeiten, mit der Unterstützung des städtischen Bauhofes, schon am Wochenende wieder geöffnet werden. Es ist also wieder uneingeschränkt zugänglich und freut sich über Besucher.

Die Rosen die von umgestürzten Bäumen betroffen waren, wurden zum Großteil gerettet, von den stark geschädigten Rosenpflanzen wurden Reiser geschnitten. Dies und die Wiederherstellung kosten nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Wenn Sie das Europa-Rosarium Sangerhausen in dieser Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über eine Spende und bedanken uns sehr herzlich dafür. Wir bitten Sie deshalb um Ihre Unterstützung mit Spenden an den Förderverein, damit dem Rosarium direkt geholfen werden kann.

Die Weltlieblingsrose 2015 ist: 'Cocktail' aus dem Hause Meilland

Bild: Meilland International

Bei der Eröffnungsfeier des 17. Weltrosen-Kongresses wurde es bekannt gegeben. 'Cocktail' ist eine Strauchrose mit ungefüllten roten Blüten, die ein gelb-weißes Auge hat.

Die Rose besitzt einen würzigen Duft und wurde im Jahr 1957 von Francis Meilland in Antibes, mit Romy Schneider als Taufpatin, in den Handel eingeführt. Seit 58 Jahren begeistert diese Rose durch ihre Vielfalt in Tausenden Gärten in der ganzen Welt.

Aus dem Züchterhaus Rosiers Meilland stammen bereits vier Rosen, die diese wichtigste Rosenauszeichnung der Welt erhielten: 'Peace'/'Gloria Dei' (1976), 'Papa Meilland' (1988), 'Bonica' (2003) 'Pierre de Ronsard'/'Eden Rose' (2006)


Wir gratulieren sehr herzlich zu der höchsten Auszeichnung in der Rosenwelt und freuen uns, dass diese besondere Rose in der Hall of Fame der World Federation of Rose Societies aufgenommen wurde.