Rosenkongress vom 21. bis 24. Juni 2018 in Bad Nauheim und Steinfurth

Liebe Rosenfreunde,

das Programm für den diesjährigen Rosenkongress ist veröffentlicht.
Der Rosenkongress steht unter dem Motto: "150 Jahre Rosenzucht in Steinfurth".

Gemeinsam mit der Stadt Bad Nauheim, dem Stadtmarketing und Tourismus GmbH, den Rosenvermehrern vor Ort und dem Rosenmuseum, erarbeiten wir ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

Wir freuen uns darauf, Sie in Bad Nauheim begrüßen zu können

Achtung Hinweis: In Bad Nauheim wird sich das Tagungsbüro in der Touristeninformation befinden. Ein Tagungshotel ist nicht vorgesehen. Die Trinkuranlage ist fußläufig von allen Hotels erreichbar, außer es ist gesondert angegeben.

Hier die Verlinkung zum Stadtplan von Bad Nauheim

Programmablauf und Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass alle Anfangszeiten sich bis zum Kongressstart leicht ändern können. Ebenso kann sich je nach Teilnehmerzahl das Programm leicht ändern. Im Tagungsflyer, welchen Sie vor dem Kongressstart erhalten, werden alle genauen Anfangszeiten veröffentlicht!

Folgende Dateien stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.

Programmablauf

Anmeldung

Tagungsflyer

 

Newsticker zum Rosenkongress: Stand: 12.06.

Liebe Rosenfreunde. 

mit großem Bedauern müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass der Vortrag von Frau Dr. Pauli am Sonntag den 24.06. leider ausfällt.
Es ist uns jedoch gelungen, kurzfristig Andreas Barlage als Referenten zu gewinnen. Sein Vortragsthema lautet "150 Jahre Rosenwelt im Weltgeschehen". Er wird einen Streifzug in Zehnjahresschritten durch die Zeitepochen machen - was ist wann Wichtiges und Skurriles passiert und welche bekannte Rosen sind im entsprechenden Jahrzehnt in die Welt gekommen? Kurzweilig, anschaulich, überraschend!

___________________________________________________________________________________

Liebe Rosenfreunde. 

Alle Anmeldungen zum Rosenkongress wurden bearbeitet und sind bestätigt. Wenn Sie sich noch anmelden möchten, ist dies noch möglich. Bitte setzen Sie sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung. 

____________________________________________________________________________________

Liebe Rosenfreunde, 

wir möchten Sie darüber informieren, dass
die Besichtigungstouren am Freitag, den 22.06., und “Rosenwahnsinn” am Samstag, den 23.06.,
nur in Verbindung mit dem kostenpflichtigen Busshuttle möglich sind.

Bitte bedenken Sie, dass an jedem Besichtigungspunkt keine ausreichenden Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Zudem geht der laufende Geschäftsbetrieb in den Firmen und im Rosenmuseum weiter. Die Busse starten nach der Jahreshauptversammlung an der Trinkkuranlage in Bad Nauheim.