Du bist eine wundervolle Frau!

Welche Frau hört diesen Satz nicht gern? Euch, lieben Frauen, wünschen wir einen schönen und sonnigen Frauentag mit vielen neuen Ideen. 

Der erste Frauentag (1909 in den USA und in 1910 in Deutschland und der Schweiz) hatte als Hauptziel die Einführung des Wahlrechts für Frauen. Die Bewegung war erfolgreich und am 19. Januar 1919 durften alle deutschen Frauen ab 20 Jahren an der Wahl der Nationalversammlung teilnehmen. Österreich führte das Frauenwahlrecht in etwa zur gleichen Zeit ein, während es in der Schweiz noch bis zum Jahre 1971 dauerte. In 1977 deklarierte die UNO den 8. März als internationalen Frauentag, um die Chancengleichheit der Frauen und Männer auf der ganzen Welt zu verbessern. Seit 2019 ist der 8. März auch offizieller Feiertag in Berlin.