Alle Buchbesprechungen von Peter Pfliegensdörfer

Schönes aus Rosen selbst gemacht

Das Buch ist praktischerweise in die vier Kapitel „Florales“, Kulinarisches“, „Wellness und Pflege“ sowie „Rosen-Porträts“ eingeteilt. Auf lukullischer Ebene reicht der Reigen von der Rosenbowle über das Indische Rosenlassi bis hin zu Rosen-Cupcakes und der obligatorischen Rosentorte.

Zur Buchbesprechung

Unter den Rosen

Geheimnisse des Miniaturmalers Salomon Pinhas und des Hofgärtners Schwarzkopf zu Cassel.

Zur Buchbesprechung

Mein Rosenpflegekalender

Der Autor gibt in diesem Buch seine eigenen Erfahrungen wieder und zeigt auf, was sich bei der Pflege von Rosen bewährt hat.

Zur Buchbesprechung

Große Ideen für kleine Gärten

In diesem Buch wird anhand von zehn Gärten zwischen 100 und 350 Quadratmeter Größe gezeigt, wie man kleine Gärten gestalten kann. Die Autorin zeigt dabei private Gartenparadiese, die teils in Eigenregie und teils mit Unterstützung von Gartengestaltern geplant und angelegt wurden.

Zur Buchbesprechung

Das große Buch der Gartengestaltung

Entwürfe für jeden Geschmack bietet das neue Grundlagenwerk zur Gartengestaltung. Ob klassisch-modern, mediterran, naturnah oder exotisch, für jeden Gartenliebhaber und Landschaftsarchitekten gibt es die passenden Gestaltungsbeispiele.

Zur Buchbesprechung

Hagebutten - die besten Rezepte

Die Autorinnen stellen in dem kleinen Büchlein leckere Rezepte vor, mit denen ganze Hagebuttenmenüs gezaubert werden können. Es ist praktischerweise in die Kategorien Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts, Aus der Backstube und Spezialitäten sowie Vorrat aufgegliedert.

Zur Buchbesprechung

125 Jahre Leidenschaft für Rosen - Familie Kordes

Es ist nicht einfach, 125 Jahre Firmengeschichte auf 104 Seiten zu präsentieren. Dass dies trotzdem gelungen ist, ist vor allen Dingen ein Verdienst von Gartenbauingenieurin Angelika Throll, die einfühlsam die Historie der weltbekannten Züchterfamilie Kordes aufgearbeitet hat.

Zur Buchbesprechung

Gartenreiseführer Schweiz

Zum ersten Mal liegt für die Schweiz ein umfassender Gartenreiseführer vor, der das ganze Spektrum der Gartenkultur erfasst. Alphabetisch vom Kanton Aargau bis zum Kanton Zürich werden 300 verschiedene Gartentypen vorgestellt.

Zur Buchbesprechung

Handbuch Rosen

Die Autorin beschreibt in einem einführenden Kapitel die existierenden Rosengruppen, an die sich kurze Pflegetipps anschließen.

Zur Buchbesprechung

Ein Garten mit vielen Stimmungen

Stauden, Rosen, Hecken unter alten Bäumen...

Zur Buchbesprechung

Das kleine Rosenkochbuch

Die in Wien geborene Autorin hat zur Erinnerung an ihre Glashauscafé-Zeit im Bad Nauheimer Stadtteil Steinfurth dieses kleine Rosenkochbuch geschrieben und ihre Erfahrungen eingebracht. Rosen mit ihrem exquisiten Aroma spielen darin die Hauptrolle.

Zur Buchbesprechung

Zauberhafte Alte Rosen

Alte Rosen bezaubern durch ihren ganz individuellen Charme. Ihre dichtgefüllten Blüten, das vielfältige Farbenspektrum und ihr betörender Duft machen sie zu besonderen Kostbarkeiten und begehrten Sammelobjekten für jeden Rosenfreund.

Zur Buchbesprechung

Der Rosenhang in Karben

Der Schöpfer der Anlage, Ralf Berster, lädt darin zu einem kleinen Spaziergang durch seine Sammlung Historischer Rosen ein. Er erklärt dabei die einzelnen Rosenklassen, weist auf 170 besondere Sorten hin und erläutert geschichtliche und züchterische Zusammenhänge.

Zur Buchbesprechung

Mit Goethe im Garten

Der Leser lernt die Lieblingspflanzen Goethes kennen und nimmt Anteil an der Erforschung des Pflanzenreiches. Er erfährt von den Gärten seiner Weimarer Zeitgenossen und der Liebe zu Charlotte Stein und Christiane Vulpius. Dass Goethe Rosenfreund war, ist allgemein bekannt und wird in dem Buch...

Zur Buchbesprechung

Das kleine Rosenlatinum

Beim kleinen Rosenlatinum geht es darum, allen nicht wissenschaftlich vorgebildeten Rosenfreunden den Zugang zu den Wildrosen zu erleichtern, indem die botanischen (lateinischen) Namen der Wildrosen, die im Europa-Rosarium Sangerhausen angepflanzt sind, so erklärt werden, dass es auch der Laie...

Zur Buchbesprechung

Pflegefibel für Rosen im Garten und im Topf

Die 28 Seiten umfassende Broschüre gibt die Tipps, die auf den Erfahrungen der Rosenschule beruhen, an die Rosenfreunde weiter.

Zur Buchbesprechung

Rosen schneiden

Vorher-Nachher-Zeichnungen veranschaulichen die Schnitttechniken für die verschiedenen Rosengruppen.

Zur Buchbesprechung

Rosen Les Roses

Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Dichter der Weltliteratur. Die nach seinem Tode veröffentlichten Gedichtzyklen Les Roses und Les Fenetres heben sich besonders hervor.

Zur Buchbesprechung

Die Rose - Vom Zauber einer Königin

Eine der weltweit bekanntesten Rosenzüchter stellt in dem monumentalen Band in 9 Kapiteln die historischen Rosen, Teehybriden und Floribundarosen, Zwerg- und Patiorosen, Englischen Rosen, Strauchrosen, Kletterrosen, Ramblerrosen sowie Wildrosen und naturnahen Gartenrosen vor.

Zur Buchbesprechung

Rosen pflegen

Das für den Rosenanfänger konzipierte Buch ist aus praktischen Gründen gegliedert in die Kapitel Planung, Gartenpraxis und Porträts. Nach einer Einführung in die sagenumwobene Geschichte der Rose werden die einzelnen Rosenklassen vorgestellt, Tipps zur Anlage von Rosengärten und Rosenbeeten und...

Zur Buchbesprechung

Rosen - Die schönsten Sorten und ihre Pflege

Die 100 schönsten Sorten von Beet-, Edel-, Strauch-, Kletter- und Kleinstrauchrosen werden in aussagekräftigen Porträts vorgestellt.

Zur Buchbesprechung

Die schönsten Gärten und Parks in Paris und in der Ile de France

Der opulente Bildband, der in der Gartenliteratur einen Platz in der vorderen Reihe verdient, ist der ideale Reiseplaner für alle Rosen- und Gartenbegeisterten.

Zur Buchbesprechung

Kosmos Soforthelfer Rosen

In der Reihe der Kosmos Soforthelfer ist nunmehr auch der Band "Rosen" erschienen. Er trägt, wie die übrigen Bände der Reihe, dem geänderten Verbraucherverhalten Rechnung, nämlich erst die Pflanzen zu kaufen und sich dann zu informieren.

Zur Buchbesprechung